Gerätehaus

Haben Ihre Gartengeräte keinen fixen Lagerplatz bzw. benötigen Sie einen Stauraum? Ein Gerätehaus wäre perfekt dafür geeignet Ihre Gartengeräte zu lagern. Schutz vor Witterung und infolge die Schonung des Werkzeugs sprechen für ein Gerätehaus. Je nachdem, ob Sie einen Rasenmähertraktor beherbergen oder nur ein paar Kleingeräte unterbringen wollen haben wir Gerätehäuser in verschiedenen Bauformen und  Größen in unserem Sortiment.

Für eine telefonische oder persönliche Beratung nimmt sich unser Team gerne Zeit.

Übrigens: Zusätzlich zu der Lieferleistung bieten wir auf Wunsch auch die Montage der Gerätehäuser durch ein Gerätehaus-Team zum Fixpreis an!

 

 
Gewächshaus
Carport
Spielhaus

Gerätehaus

Aktuell führen wir folgende Gerätehäuser:

  • Steiner Shopping Gerätehaus
  • Pavillon

 

Auf unserer Übersicht haben wir die Gerätehäuser Markenweise gelistet. Ferner ist noch eine weitere Produktunterteilung nach folgenden Typen bei dem jeweiligen Gerätehaus möglich:

Bei

 

Bear County Gerätehaus

 

in die Kategorie:

  • 16 mm Gerätehaus
  • 19 mm Gerätehaus
  • 28 mm Gerätehaus
  • 34 mm Gerätehaus
  • 40 mm Gerätehaus
  • 44 mm Gerätehaus
  • 70 mm Gerätehaus
  • Holzgaragen
  • Pavillons
  • Geräteschränke
  • Gerätehaus-Zubehör

 

Uns ist es ein persönliches Anliegen Sie ausreichend mit Information zu den Gerätehäusern bzw. dem jeweiligen Gerätehaus zu versorgen. Falls Sie Rückfragen haben oder ein nicht genanntes Detail besprechen und erörtern wollen steht Ihnen unser Fachpersonal gerne zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie bezüglich der Gerätehäuser und helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Gerätehauses. Pläne für Fundament und Aufbau für das von Ihnen gewünschte Gerätehaus senden wir Ihnen gerne per E-Mail zu.

Ihre Kontaktaufnahme würde uns freuen!

Schlagwörter:

Kategorie Gartenhäuser
Blockbohlenhaus
Blockhäuser
Blockhaus
Blockhütte
Gartenhütte
Gartenhütten
Geräteschuppen
Holzhaus
Holzhütte
Metall Gartenhaus
Wochenendhaus
Blockhaus Bausatz
Gartenhaus Abverkauf
Gartenhaus Holz
Holzhäuser
Kleingartenhaus
Gartenhaus günstig
Gartenhaus selber bauen
Gartenhaus Baugenehmigung
Gartenhaus 28mm
Gartenhaus 40mm
Gerätehaus Holz
Gartenhaus Flachdach

Gerätehaus

Ein Gerätehaus bringt nicht nur Ordnung in ein Wirrwarr von Gartengeräten, sondern ist auch ein schmuckes Gebäude mit Stauraum.

Optisch sind viele Gerätehaus Modelle sehr interessant und können sich im Garten durchaus zeigen lassen. In allen Stilrichtungen von modern bis rustikal sind heute passende Gerätehäuser erhältlich. Aufwand und Kosten für das Fundament und die Montage halten sich in überschaubaren Grenzen. Die kleinste Variante ist der Geräteschrank, der sogar im Mini-Garten noch Platz findet. Alle Größen werden in Form von Bausätzen geliefert. Mit wenig Mühe kann ein Gerätehaus einfach montiert werden. Gegen einen geringen Aufpreis gibt es ansonsten einen Montageservice. Die Ausstattungen sind meistens unterschiedlich, und können auf den individuellen Garten zugeschnittenen werden.

Material

Das Gerätehaus kann von 1,6 bis zu 11 Quadratmeter Fläche haben. Die meisten Teile sind dann aus Stahlblech hergestellt, das verzinkt ist, und das eine einlagige Polyesterlackierung hat. Die Bodenrahmenteile und Dachteile sind aus Stahlblech, das feuerverzinkt ist. Ein Gerätehaus aus solchem Metall ist pflegeleicht, und gegen Witterungseinflüsse unempfindlich. Große Fensterflächen sorgen im Innenraum für angenehme Helligkeit. Ein Gerätehaus wird in verschiedenen Farben geliefert, und lässt sich individuell verschönern.

Das Fundament

Die Konstruktion ist entscheidend für die Lebensdauer und Haltbarkeit des Gerätehauses. Meistens reicht beim kleineren Gerätehaus als Fundament eine 20 bis 30 Zentimeter dicke Schotterschicht, die lagenweise verdichtet oder gestampft wird. Bodenplatten dienen als Fundamentabschluss, und werden waagerecht exakt in dem Splittbett verlegt. Das Fundament überragt auf den Seiten 30 Zentimeter das Gerätehaus, und bildet eine Fläche, die geschlossen ist. Ein großes Gerätehaus kann ein stabiles Beton Streifenfundament gebrauchen, ein kleines benötigt nur Punktfundamente. Wenn das Gerätehaus als Winterquartier dienen soll, in denen Kübelpflanzen untergebracht werden, sind Streifenfundamente angesagt, mit geschlossener Sockelbauweise. Dann ist auch die Bodenplatte nach unten, geschützt gegen Kälte, zu isolieren.

Die Baugenehmigung

Eine jeweilige Bauordnung legt fest, ob für das Gerätehaus eine Baugenehmigung gebraucht wird. Solche Bauordnungen sind in jedem Bundeland unterschiedlich geregelt. In Thüringen oder Sachsen ist ein Gerätehaus innerhalb der Ortschaft ab einem Rauminhalt von 15 Kubikmetern unbedingt genehmigungspflichtig. In Bayern und Brandenburg dagegen, findet die Gebührenpflicht statt, wenn 75 Kubikmeter Rauminhalt überschritten werden. Es gibt auch meistens verschiedene Regelungen für Bereiche außerhalb oder innerhalb von Ortschaften. Eine detaillierte Übersicht mit den aktuellen Richtwerten, die die einzelnen Bauordnungen aller Bundesländer festlegen, lassen sich erfragen. Mit Sicherheit weiß die zuständige Baubehörde, in welchem Ausmaß das Vorhaben, ein bestimmtes Gerätehaus, in einer beliebigen Größe, im eigenen Garten zu errichten, genehmigungspflichtig ist.