Blockhäuser

Jeder der seinen Garten liebt, hat früher oder später den Wunsch nach einem Blockhaus.

Ob der Garten groß oder klein ist - in unserem Sortiment an Blockhäusern finden sie bestimmt ein angemessenes Blockhaus. Unsere Mitarbeiter sind gerne zu einem Beratungsgespräch bereit und bemüht Ihnen die Blockhäuser Ihrer Vorstellung näher zu bringen. Eine Terrasse oder ein Schlafboden im Blockhaus führen zu einem optischen aber vor allem persönlichen Mehrwert.

Gerne leisten wir auch die Montage Ihres Blockhauses!

 

Gewächshaus
Carport
Spielhaus

Blockhäuser

Aktuell führen wir folgende Blockhäuser:

  • Steiner Shopping Blockhäuser
  • Pavillon

 

Die Einteilung der Blockhäuser haben wir einseits je Marke vorgenommen, andererseits teilen sich die Blockhäuser nochmals in unterschiedliche Typen auf:

Bei

 

Steiner Shopping Blockhäuser

 

in die Kategorien:

  • 16 mm Blockhaus
  • 19 mm Blockhaus
  • 28 mm Blockhaus
  • 34 mm Blockhaus
  • 40 mm Blockhaus
  • 44 mm Blockhaus
  • 70 mm Blockhaus
  • Holzgaragen
  • Pavillon
  • Gerätehäuser
  • Blockhäuer-Zubehör

 

Um noch mehr Details zu erfahren können Sie gerne bei uns anrufen. Unser Team hilft Ihnen gerne bei der Auswahl von Ihrem Blockhaus weiter. Auf Anfrage stellen wir diverse Unterlagen bezüglich der Fundamente der Blockhäuser etc. per E-Mail zu.

Schlagwörter:

Kategorie Gartenhäuser
Blockbohlenhaus
Blockhaus
Blockhütte
Gartenhütte
Gartenhütten
Geräteschuppen
Holzhaus
Holzhütte
Metall Gartenhaus
Wochenendhaus
Blockhaus Bausatz
Gartenhaus Abverkauf
Gartenhaus Holz
Holzhäuser
Kleingartenhaus
Gerätehaus
Gartenhaus selber bauen
Gartenhaus günstig
Gartenhaus Baugenehmigung
Gartenhaus 28mm
Gartenhaus 40mm
Gerätehaus Holz
Gartenhaus Flachdach

Blockhäuser - eine echte Empfehlung für Gartenfreunde

Wofür lassen sich Blockhäuser verwenden?
Wer einen Garten hat, wird ein Blockhaus zu schätzen wissen. Blockhäuser sehen nicht nur wegen des verwendeten Naturmaterials Holz schön aus, Blockhäuser sind auch sehr zweckmäßig für all die vielen kleinen und großen Dinge, die man zur Pflege eines Gartens braucht. Ein Blockhaus kann man gut zum Verstauen von Gartengeräten, Samen, Dünger und Gartenhandschuhen sowie Gartenmöbeln verwenden. Wer ein Blockhaus zur kurzzeitigen Unterbringung eines Gastes nutzen will, dem sollte klar sein, dass die kleinen Blockhäuser für den Garten nur eine relativ kleine Grundfläche von ca. 4-6 m² haben. Komfort ist in einem so kleinen Blockhaus nur schwer zu realisieren. Trotzdem gilt natürlich auch, dass manche der angebotenen Blockhäuser schon eine Lösung zur Unterbringung eines Gastes sein können.

Welche Vorteile haben Blockhäuser?

Blockhäuser sind leicht zu montieren. Passgenaue Bohlen und Schraubverbindungen sowie eine genaue Anleitung garantieren, dass das Blockhaus in kürzester Zeit aufgestellt werden kann. Ein Facettenschnitt sorgt für formschöne Bohlenenden der Blockhäuser. Die Blockhäuser haben stabile Wände und sind wegen der Eckausklinkung wind- und regendicht. Wird das Blockhaus aufgebaut, dann verschraubt man die einzelnen Bohlen direkt miteinander, so dass das Blockhaus nachträglich keiner Wartung mehr bedarf.

Welche Varianten gibt es?

Die Blockhäuser unterscheiden sich schon in der Größe voneinander. So kann man zum Beispiel Blockhäuser mit einer Grundfläche von 4 m² erhalten, aber auch größere Varianten mit 6 m² und mehr. Blockhäuser sind mit verschiedenen Dachvarianten erhältlich, zum Beispiel mit Spitzdach, Flachdach oder Tonnendach. Auch in den Tür- und Fenstervarianten unterscheiden sich die Blockhäuser. Es gibt Blockhäuser mit einer kleinen Eingangstür, aber auch Blockhäuser mit Doppeltüren, Blockhäuser ohne Fenster und Blockhäuser mit Kippfenster sowie Blockhäuser, die mit Fenstern zum Kippen und Drehen ausgestattet sind.

Braucht man für die Blockhäuser noch Zubehör?

Für Blockhäuser gibt es eine Reihe von Zubehör, über dessen Anschaffung man je nach Verwendungszweck des Blockhauses nachdenken sollte. So kann man zum Beispiel Blumenkästen, Fensterläden sowie Fenster zum Drehen und Kippen für sein Blockhaus erwerben. Diese Ergänzungen sind gerade dann sinnvoll, wenn man das Blockhaus für die Unterbringung eines Gastes verwenden möchte, denn so vermittelt das Blockhaus schon von außen ein bisschen Behaglichkeit. Der Gast empfindet das Blockhaus nicht als einen Schuppen, in den man ihn verfrachtet hat, sondern als kleine gemütliche Unterkunft. Auf jeden Fall sollte man aber unabhängig vom Verwendungszweck des Blockhauses über Zubehör für das Blockhaus nachdenken, mit dem das Blockhaus zusätzlich vor Wind und Wetter geschützt wird, zum Beispiel Dachrinnensets oder Schindeln. Will man unmittelbar neben seinem Blockhaus auch noch Gegenstände unterbringen und sie vor Regen schützen, dann wäre als Ergänzung zum Blockhaus ein Schleppdach in Erwägung zu ziehen. Das Schleppdach kann problemlos direkt von außen an das Blockhaus angefügt werden.