Anlehnhäuser / Frühbeet

3 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Anlehnhäuser / Frühbeet

Ihre Pflanzen sind uns wichtig!

Wir bieten Ihnen Topprodukte zu niedrigem Preis an!

Unsere Frühbeete und Anlehnhäuser werden Ihnen optimale Temparatur- und Lichtverhältnisse ermöglichen.

Durch diesen Vorteil werden Sie eine bessere Ernte erzielen!

Hab ich damit Ihr Interesse geweckt? - Dann bestellen Sie jetzt Ihr Anlehnhäus / Frühbeet zum Toppreis!

Falls Sie Fragen zu Ihrem Anlehnhaus / Frühbeet haben, rufen Sie uns einfach an!

Unser Team wird Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich sein!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Anlehnhäuser/Frühbeet

Anlehnhäuser für Balkonbesitzer und Frühbeete für Gartenbesitzer sind das A und O im Frühjahr, entweder um die Anzuchtpflanzen rechtzeitig zu setzen oder um rechtzeitig mit der direkten Aussaat beginnen zu können.

Sicherlich gibt es viele verschieden Hersteller auf dem Markt. Aus diesem Grund wollen wir kurz die Unterschiede der beiden Gewächshausvarianten vorstellen.

Anlehnhäuser

Die Anlehnhäuser erhalten ihren Namen von der Tatsache, dass sie für den stabilen Stand eine Hauswand oder feste Mauer als Rückwand benötigen. Sie verfügen oft über eine leicht bedienbare Schiebetür. Je nach Größe des Models sind 1 bis 2 Dachfensterteile für die Belüftung und den Wärmeabzug zu öffnen. Da es sie in verschiedenen Größen gibt, ist ihre Einrichtung dementsprechend auszuwählen. In Handel sind verschiedene Regalsysteme, Pflanztische erhältlich.

Für Anlehnhäuser werden vorwiegend Hohlkammerplatten aus UV-stabilisiertem Polykarbonat (PC) verschiedener Stärke oder Einscheibensicherheitsglas (ESG) sowie ein stabiler Aluminiumrahmen verwendet. ESG hat die Eigenschaft, nicht zu splittern, wenn es zerbricht.

Selbstverständlich gibt es auch Anlehnhäuser aus anderen Materialzusammenstellungen. Dies ist abhängig vom Hersteller. Eventuell gibt es sogar Bausätze oder Anleitungen für den Eigenbau zu finden.

Frühbeet

Das Frühbeet gilt als Starthilfe für den Gemüseanbau im Frühjahr. Aufgrund der gläsernen oberen, einzeln aufklappbaren Elemente können vier separate Kleinflächen bereits bei noch sehr niedrigen Außentemperaturen angesät bzw. bepflanzt werden. Durch die Dachelemente wärmt sich die darunter liegende Bodenfläche stark auf, sodass sogar zeitweilig gelüftet werden muss. Durch Stauhitze oder zu viel auf den Boden fallendes Kondensat wird der Vorteil der Erwärmung eventuell wieder zunichte gemacht. Für Anfänger bedeutet dies eine gute Beobachtung, bis das Fingerspitzengefühl hierfür vorhanden ist.

Die meisten käuflich erwerbbaren Frühbeete haben eine Satteldachform und bestehen aus Einscheibensicherheitsglas oder Hohlkammerplatten aus Polykarbonat. Die Unterteile sind wieder aus den verschiedensten Materialien möglich - Aluminium, Kunststoff und Holz.

Der große Vorteil, den beide - Anlehnhäuser wie auch Frühbeete - aufweisen, ist die Möglichkeit, früh im Jahr mit der Anzucht bzw. dem Auspflanzen zu beginnen, ohne Gefahr zu laufen, dass die Sprösslinge Schaden durch die noch niedrigen Temperaturen davon tragen. Ebenso kann mit ihrer Hilfe zum Ende der Gartensaison die eine oder andere Ernte noch verlängert werden.

Je nach Geschmack und Portemonnaie wird jeder, der ein Anlehnhaus oder ein Frühbeet erstehen möchte, auch fündig werden. Hersteller sowie Anbieter gibt es ausreichend.